Drucken

Beiträge zum Thema: Ohrenschutz

wir bloggen - leolienchen-design


 

 

Ein herzliches Willkommen wünscht Gabriela Ziegler von leolienchen-design!

Hier gibt es immer mal wieder Neuigkeiten für alle Leute, die nicht schon über facebook mit uns Verbunden sind. Kleine Einblicke in die Planung, Fertigung und Zwischenfälle des Leben`s....

....Sie wissen schon was ich meine ;-)

 

Viel Spaß beim Lesen meiner Beiträge....

 

Veröffentlicht am von

individualisierte Bandage Blutohr oder Ohrenschutz Hund

Gesamten Beitrag lesen: individualisierte Bandage Blutohr oder Ohrenschutz Hund

Hallo Ihr Lieben,

 

es ist uns immer ein besonderes Anliegen Kunden persönlich zu beraten und die Wünsche auch umzusetzen!

Heute möchte ich Euch mal einen kleinen Einblick in mein Leben geben. Wenn man mit Hund, Herz und Humor versehen ist, dann kann man privat und beruflich nicht trennen.

Gleich versteht ihr sicherlich warum ;-)

 

Eines Abends erreichte mich eine wichtige E-Mail.

Die liebe Sabrina hat einen Alaunbull Rüden namens Tyson. Ein aboluter lieber und verschmuster Kerl, um den sie sich sehr sorgt.

Ihre E-Mail erreichte uns über das Kontaktformular im Shop und lautete:

 

Ich möchte per Whatsapp kontaktiert werden!: Ja

Betreff: Bandage Ohr Hund

Ihre Nachricht an uns: Sehr geehrte Damen und Herren

Wir benötigen eine Bandage für unseren Alauntbull Tyson.
Er hat ein Blutohr wurde gestern zwar operiert aber er bekam keinen Verband, somit blutet er alles voll und schüttelt, ab und an, sein Köpfchen.

Um zukünftig auch bei Reinigung und Fxieren von Verbänden das Ohr zu schützen, auch vor Schütteln und Kratzen hätten wir gern diese Bandage.
Wir haben ihn mal vermessen da wir mit der Grösse unsicher sind.
HU = 50 cm
KU = 52 cm vor dem Ohr zur Schnauze hin
KU = ca 58 cm über die Ohren
Glattes Fell bzw kurz die Rasse ist zu vergleichen mit Pittbull oder Amstaff

Lieben Dank und freundliche Grüße Sabrina 

 

Nachdem ich das gelesen hatte, stellte ich schnell den Kontakt per WhatsApp her und wir tauschten uns aus.

Sabrina schickte mir Fotos von Tyson, damit ich mir ein besseres Bild machen konnte. Auch tauschten wir uns über Kinder, Elternabende und Sonstiges aus, es war ein sehr schöner Kontakt!

Tyson_ohne_BandageTyson_mit_Strumpfhose  Sehr sexy findet Tyson die Strumpfhose um seinen Kopf nicht, schreibt Sabrina :)

 

Es wurde mir noch der Ohrmuschelumfang des rechten Ohres genannt, damit wir dieses aussparen konnten. Alles ging seinen Gang!

Schon kurze Zeit später, nachdem die Bandage bei ihr und Tyson eingetroffen war, bekam ich eine wunderbare Nachricht von der lieben Sabrina.

Tyson hat die Bandage akzepiert und das Ohr heilt ab. Gibt es etwas Wunderbareres, als so eine Nachricht? Ich sage, NEIN! 

Denn ich konnte helfen, dass es Tyson besser geht und Sabrina und ihr Schatz auch in Zukunft nach der Gabe von Ohrentropfen ein Schütteln und Kratzen des Kopfes nicht fürchten müssen.

Man kann nur helfen und beraten, wenn die Kommunikation klappt!

Die Vergangenheit zeigt, dass auch Beratungen im heutigen Zeitalter möglich sind und wir nutzen die modernen Hilfsmittel um für Euch da zu sein ;-)

Traut euch, testet uns, kontakiert uns bei Fragen und Wünschen! Ich freue mich auf Euch!!!

Mit ganz herzlichen Grüßen

Eure Gabriela

 

Problem Blutohr beim Hund

Viele haben bereits von einem Blutohr gehört, doch nur, wer sich diesem Othämatom bei seinem Hund konfrontiert sieht, weiß, wie schwierig die Behandlung ist.

Ein paar Erläuterungen könnt Ihr unten lesen!

 

Unsere Ohrbandage ist keine Wunderwaffe, aber eine echte Alternative zu Kopf- und Ohrverbänden. Das Material ist atmungsaktiv, saugfähig, nicht klebend und zu fast 100 % aus Naturfaser (Baumwolle).

Waschbar in der Maschine. Bitte nicht in den Trockner geben!

Bei uns in den Größen S, M, L und XL bestellbar.

Oftmals ist es hilfreich das gesunde Ohr auszulassen aus der Bandage.

 

Wenn wir Anfragen oder Bestellungen zu unserer Bandage bekommen, dann sind Herrchen oder Frauchen wirklich beunruhigt und haben schon Vieles versucht, um ihrem geliebten 4-beiner zu helfen. Oftmals werden Strumpfhosen zerschnitten und über den Kundekopf gezogen (wie bei Tyson) oder Mullverbände gemacht, die viel zu schnell verrutschen.

Wir beraten Euch gerne und besprechen mit Euch, wie die Bandage aussehen soll, was sinnvoll ist oder nicht. Ein Ohr aussparen, beide Ohren schützen und und und

Es kommt jeweils auf die Nutzung der Bandage an. Als Ohrenschutz beim Fressen, wenn euer Hund lange Behänge hat oder nach der Gabe von Ohrentropfen, sollten beide Ohren bandagiert werden. Bei einem sog. Blutohr ist es sinnvoll das gesunde Ohr aus der Bandage zu lassen, damit die Bandage perfekt sitzt.

Schreibt oder ruft uns an, auch ein Kontakt per WhatsApp ist möglich, wenn es von Euch gewünscht wird.

Nutz hierzu bitte unser Kontaktformular im Shop …. Gleich hier => Kontakt

 

WIE KANN EIN BLUTOHR (OTHÄMATOM) BEIM HUND BEHANDELT WERDEN?

Bei einem Blutohr (Othämatom) wird der Tierarzt zunächst versuchen, das Blut mit einer Spritze abzusaugen. Diese Behandlung muss mehrfach wiederholt werden, da sich das Blutohr schnell erneut füllt. Um diesem Prozess entgegenzuwirken, kann der Tierarzt Kortison in das leere Hämatom spritzen.

Tritt das Blutohr (Othämatom) immer wieder auf, ist ein operativer Eingriff am Ohr des Hundes notwendig. Dabei öffnet der Tierarzt die betroffene Stelle am Ohr, entleert den Bluterguss und näht die Wunde wieder zu. Anschließend legt er einen festen Verband an. Der Hund sollte bis zum Ziehen der Fäden einen Halskragen tragen, damit er den Verband nicht durch Kratzen entfernt und die Naht aufreißt. Es ist ratsam, den Verband alle zwei bis drei Tage zu wechseln und die Wunde kontrollieren zu lassen.

Darüber hinaus ist es bei einem Blutohr erforderlich, dass der Tierarzt die Ursache behandelt. Liegt beispielsweise eine Ohrenentzündung wie eine Gehörgangsentzündung (Otitis externa) vor, kommen entzündungshemmende Medikamente (z.B. Glukokortikoide) zum Einsatz. Zusätzlich erhält der Hund Antibiotika.

 

WIE IST DIE PROGNOSE, WENN DER HUND EIN BLUTOHR (OTHÄMATOM) HAT?

Ein Blutohr (Othämatom) kann sich beim Hund innerhalb von drei bis vier Wochen eigenständig wieder zurück bilden. Ohne Operation entstehen jedoch meist Narben und Verformungen an der Ohrmuschel des Hundes. Wenn der Hund operiert wurde, entfernt der Tierarzt den Verband und die Fäden nach etwa 10 bis 14 Tagen.

Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist es erforderlich, das Ohr des Hundes nach dem chirurgischen Eingriff zu schützen. Der Hund darf seinen Kopf nicht schütteln oder sich am Ohr kratzen. Denn dadurch kann es wieder zu Blutungen kommen.

Tyson_linkes_Ohr_betroffen_1_-_KopieTyson_linkes_Ohr_betroffen_2_-_KopieTyson_linkes_Ohr_betroffen_6

 

Gesamten Beitrag lesen