Drucken

Beiträge zum Thema: Kopfbedeckung

wir bloggen - leolienchen-design


 

 

Ein herzliches Willkommen wünscht Gabriela Ziegler von leolienchen-design!

Hier gibt es immer mal wieder Neuigkeiten für alle Leute, die nicht schon über facebook mit uns Verbunden sind. Kleine Einblicke in die Planung, Fertigung und Zwischenfälle des Leben`s....

....Sie wissen schon was ich meine ;-)

 

Viel Spaß beim Lesen meiner Beiträge....

 

Veröffentlicht am von

Kopfbedeckungen Mützen bei Chemo Alopezie

Gesamten Beitrag lesen: Kopfbedeckungen Mützen bei Chemo Alopezie

Es sind die Begegnungen mit Menschen, die uns verändern und veranlassen bestimmte Dinge zu tun!

 

Puuuuhhhh, wie geht man an ein solches Thema ran?

 

Ich versuche Euch einfach mal meine Situation zu schildern.

Wir haben häufiger Anfragen von Frauen, die durch schwere Zeiten gehen müssen, aber trotz allem nicht ihre Lebensfreude verloren haben.

Es sind junge Frauen, die bisher sehr modern und farbenfroh durch ihr Leben gegangen sind und sich die Lust an Farben nicht nehmen lassen wollen.

„Eine schwerwiegende Erkrankung verändert das ganze Leben, aber doch nicht den ganzen Menschen!“, so beschrieb es mir mal eine Kundin.

Die Rede ist von Haarverlust (Alopezie) durch verschiedenste Ursachen, wie Chemo, kreisrunden Haarausfall etc..

Bis zur vorletzten Woche hatte ich nur E-Mail oder telefonischen Kontakt zu betroffenen Kundinnen.

Und dann kam ELLA! Eine Kundin, die ich sehr lieb gewonnen habe und die eigentlich nur ihre Online-Bestellung bei uns abholen wollte.

SIE ist der Grund dafür, dass ich heute dieses Thema auf Papier bringe, denn ab sofort möchten wir auf Dauer und regelmäßig neue Modelle an modernen und ausgefallenen Beanie Mützen (Kopfbedeckungen) bei Haarverlust nach der Chemo bzw. Alopezie anbieten, denn es gibt auch junge, flippige, einfach farbenfrohe Kundinnen, die leider von dieser Haarproblematik betroffen sind.

Alle bei uns im Sortiment befindlichen Beanies sind für diese Anwendung geeignet. Deshalb gibt es sie auch in 2 verschiedenen Größen!

Einen ähnlichen Blog-Beitrag hierzu gab es bereits schon vor einer geraumen Zeit. Warum Kundenwünsche so wichtig sind!

 

Warum Beanie?

Die unkomplizierte Beanie muss nicht geknotet oder gefaltet werden. Einfach aufsetzen und ein Stück Wohlbefinden wiederfinden. So beschreiben es zumindest unsere Kundinnen.

Bei anstrengenden Chemo-Phasen und bei motorischer Einschränkung nach einer Brust-OP ist ein einfaches Aufsetzen viel wert. Nachts im Bett wärmt die aus Baumwolljersey gefertigte Mütze angenehm, ganz ohne ist es vielfach zu kalt. Durch den hohen Anteil an Naturfaser, sind unsere Beanies auch bei höheren Temperaturen angenehm auf der Haut.

Auch Aufträge zu Einzelanfertigungen werden wir immer sehr gerne entgegen nehmen!!!

Ich hoffe, dass ich verdeutlichen konnte warum dieses Thema für mich so wichtig ist!

Jede Frau sollte sich wohlfühlen können und wenn wir dazu beitragen, ist das ein "kunterbunter Schritt" in die richtige Richtung! ;-)

 

herzlichst, Eure Gabriela 

Gesamten Beitrag lesen